Angebote zu "Taschenbuch" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Göttler, Gerhard: Libyen. Reisehandbuch (Tasche...
23,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.05.2009Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Libyen. ReisehandbuchTitelzusatz: Das komplette Handbuch fuer Wuestenliebhaber mit fast 50 detaillierten Routenbeschreibungen von Tunesien bis ins Tibesti-GebirgeAuf

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 03.09.2019
Zum Angebot
Willeitner, Joachim: DuMont Kunst-Reiseführer L...
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2010Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: DuMont Kunst-Reisefuehrer LibyenTitelzusatz: Tripolitanien, Syrtebogen, Fezzan und die KyrenaikaAuflage: 4. Auflage von 2011 // 4. aktualisierte AuflageAutor: Willeit

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 03.09.2019
Zum Angebot
Schreiberhuber, Hermine: Libyens grüne Hügel (T...
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2011Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Libyens gruene HuegelTitelzusatz: Drei Frauen im Jeep durch das Land GaddafisAutor: Schreiberhuber, Hermine // Vihervuori, MaritaVerlag: Kern GmbH // Kern GmbH, Verlag

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 03.09.2019
Zum Angebot
Szatkowski, T: Gaddafis Libyen und die BRD (Tas...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.04.2013Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Gaddafis Libyen und die Bundesrepublik Deutschland 1969 bis 1982Autor: Szatkowski, TimVerlag: Gruyter, de Oldenbourg // De Gruyter OldenbourgSprache: DeutschSchl

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 03.09.2019
Zum Angebot
Rohlfs, Gerhard: Drei Monate in der libyschen W...
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2012Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Drei Monate in der libyschen WuesteAutor: Rohlfs, GerhardVerlag: UNIKUMSprache: DeutschSchlagworte: Libyen // Afrika // NordafrikaRubrik: Reiseberichte // AfrikaSe

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 03.09.2019
Zum Angebot
Du sollst nicht töten
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der SPIEGEL-Bestseller - erstmals im Taschenbuch. Mehr als ein halbes Jahr lang hat Jürgen Todenhöfer die Revolutionsschauplätze Ägypten, Libyen und Syrien bereist. Und immer wieder Iran, Afghanistan und auch Gaza. In Reportagen schildert er das Leben im Krieg und in der Revolution und berichtet von Gesprächen mit Rebellen und Staatsführern vor Ort. Seine Analysen und Schlussfolgerungen sind ein aufrüttelnder Gegenentwurf zur gängigen Verharmlosung der Kriege unserer Zeit. Todenhöfers Fazit: Es gibt keine anständigen Kriege. Krieg ist Terrorismus. Das gilt auch für die Kriege des Westens. Die Hauptschuld daran tragen nicht die Soldaten, sondern die, die dieses mörderische Spektakel inszenieren

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot