Angebote zu "Steht" (15 Treffer)

Schürze Grillschürze Nur wo Libyen drauf steht ...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

hochwertige Schürze; schwere und hochwertige Qualität; als Berufsbekleidung geeignet, bis 60° waschbar, chemische Reinigung möglich; Bänder aus Schürzenstoff mit Nahtsicherung, Grö&#223e ca. 75 x 100 cm (Breite x L8

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 01.08.2019
Zum Angebot
T-Shirt Nur wo Libyen drauf steht ist auch Liby...
15,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

hochwertiges Kinder T-Shirt, Rundhals, Kurzarm, schmaler Kragen aus Rippstrick, zeitgemä&#223e Passform, weiche und ebenmä&#223ige Oberfläche; einlaufvorbehandelt, der Shirt Hersteller ist Mitglied der Fair Wear Foundation, Größ

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 01.08.2019
Zum Angebot
T-Shirt Nur wo Libyen drauf steht ist auch Liby...
15,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

hochwertiges Kinder T-Shirt, Rundhals, Kurzarm, schmaler Kragen aus Rippstrick, zeitgemä&#223e Passform, weiche und ebenmä&#223ige Oberfläche; einlaufvorbehandelt, der Shirt Hersteller ist Mitglied der Fair Wear Foundation, Größ

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 24.06.2019
Zum Angebot
Der Untergang der islamischen Welt
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Umstürze in Tunesien und Ägypten. Aufstände. Bürgerkriege in Libyen, in Syrien und im Jemen. Der Aufruhr hat alle arabischen Staaten erfasst. Die islamische Welt steht an der Schwelle einer neuen Epoche. Bringt sie das Ende der religiös verfassten autoritären Gesellschaften? Wie tragfähig sind zivilgesellschaftliche Strukturen? Der deutsche Nahost-Experte Hamed Abdel-Samad beschreibt und analysiert anschaulich die Wurzeln der gegenwärtigen Misere in Nordafrika und dem Vorderen Orient. Seine Prognose ist scharf, aber zwingend: Die islamischen Staaten werden zerfallen, der Islam wird als politische und gesellschaftliche Idee, er wird als Kultur untergehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Piagnolia
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Italien 1934: Die zweite Fußballweltmeisterschaft steht bevor, sie wird in Mussolinis Italien ausgetragen, und der ´´Duce´´ setzt buchstäblich alles daran, dass es keinen anderen Sieger als eben Italien geben wird. Handfeste Indizien deuten auf Schiedsrichterbestechung und weitere Manipulationen hin. Diesen historischen Hintergrund nimmt der Roman auf und verknüpft ihn mit der fiktiven Geschichte um den US-Sportreporter Nick Soriano, den aus dem Libyen-Krieg in sein Heimatdorf Piagnolia heimgekehrten Guido Ventura und deren Gegenspieler Oberst Briccone, der als Handlanger Mussolinis die Geschicke der WM lenken soll. Bestechungsgelder werden in Cafés übergeben, Dopingmittel den Trinkflaschen der Spieler zugesetzt, Schiedsrichter werden um die Ecke gebracht.Die souverän gegeneinander montierten unterschiedlichen Handlungsebenen und -orte erzeugen Tempo und Spannung. Der Roman folgt dem zeitlichen Ablauf des Turniers und endet beim Endspiel am 10. Juni 1934 in einem furiosen Finale.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Die verlorenen Schwestern: Sean Duffy 3, Hörbuc...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nordirland, 1983. Als an einem Septembertag 38 IRA-Terroristen aus einem Hochsicherheitsgefängnis ausbrechen, herrscht höchste Alarmbereitschaft: Unter den Flüchtlingen befindet sich der in Libyen ausgebildete Bombenspezialist Dermot McCann. Inspector Sergeant Sean Duffy drückte mit McCann die Schulbank, weshalb mit einem Mal der MI5 vor seiner Tür steht. Duffy soll McCann finden. Er weiß: Jeden Moment könnten Bomben hochgehen, doch McCann bleibt von der Bildfläche verschwunden. Plötzlich wendet sich McCanns Ex-Schwiegermutter an Duffy. Sie will ihm helfen, allerdings nur unter einer Bedingung: Zuerst muss er das Rätsel um den Tod ihrer Tochter lösen. Vier Jahre zuvor war die Leiche der jungen Frau in einem von innen verriegelten Pub gefunden worden. Alles deutete auf einen Unfall hin, und doch ist die Mutter überzeugt, dass es Mord war. Aber wie sollte der Täter entwischt sein - bei verschlossenen Türen? Duffy ist ratlos, und die Uhr tickt... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Peter Lontzek. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/002334/bk_adko_002334_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
uslu airlines main line MRA - Misurata Nagellac...
18,95 € *
zzgl. 3,50 € Versand
(172,27 € / 100ml)

Uslu airlines main line MRA: Ein satter, warmer Rotfarbton Ganz tief Rot ist die Farbe der Liebe und auch die tiefe rote Farbe des einzigartigen uslu airlines main line MRA Nagellacks mit dem fantastisch klingenden Titel tomato straight red. Dass weder die Farbe Rot aus der Mode kommt, noch das romantische Gefühl, dem viele Menschen ein Leben lang hinterherlaufen, beweist die Farbe Rot jeden Sommer fast aufs Neue. Besonders ist bei diesem Uslu Airlines Nagellack nicht nur die modisch nahezu immer aktuelle Farbe, sondern vielmehr noch das leichte und bequeme Auftragen und auch die lange Haltbarkeit. Der Uslu airlines main line MRA Nagellack hat zudem einen besonders wunderbar langanhaltenden glänzenden Schein. Rot - röter - Uslu airlines main line MRA Der tomatenrote Nagellack Uslu airlines main line MRA ist ein faszinierender Farbton, dessen geheime Anziehungskraft nicht nur in der einzigartig intensiven Farbgebung liegt, sondern auch in der kryptischen Benennung des Nails Polishs. Der so geheimnisvolle Kürzel MRA ist nämlich die Abkürzung für den Flughafen Misrata in dem arabischen Land Libyen. Der Flughafen liegt in der Nähe von Misrata und wurde daher nach diesem Ort benannt. Libyen ist ein Staat in Nordafrika, der am Mittelmeer liegt und mittlerweile hochentwickelt ist, denn die Diktatur wurde im Jahr 2011 erfolgreich mit Hilfe der NATO gestürzt - daher steht dieses Land nun in voller Blüte. Warum nur der Nagellack Uslu airlines main line MRA den Namen dieses Flughafens bekommen, mag man sich fragen - und schnell kann man hierbei einige Assoziationen zwischen dem Land und der Nagellackfarbe anstellen. Afrika an sich nennt man ja bereits den roten Kontinent, doch spezifisch Libyen ist ein Land, das durch mediterranes Klima bis zu subtropischem Klima neigt, besitzt große Teile an Sand- oder auch Steinwüsten, die diese Farbe der Erde tragen. So schön kann die die Wildnis also in eine Farbe gebannt werden und die Fruchtbarkeit und das Feuer Afrikas widerspiegeln.

Anbieter: Flaconi
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Die Mali-Intervention
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschichte und Politik in Mali (Unabhängigkeit, aktuelle Krise, Putsch und militärische Intervention, politischer Ausblick) Das Eingreifen Frankreichs in Mali stellt eine in vielfacher Hinsicht außergewöhnliche Intervention dar und steht am Knotenpunkt vielschichtiger Probleme. Es handelt sich um den militärischen Feldzug eines notorisch als Neokolonialmacht bekannten Landes, der dennoch vielfach von der Bevölkerung in Mali und Westafrika beklatscht und begrüßt wurde. Die Intervention wurde zum Teil als Korrektur von Entwicklungen, die durch die vormalige französisch-britische Intervention in Libyen (2011) mit ausgelöst worden waren, präsentiert. Zugleich wirft sie neue Probleme auf. Inzwischen ist nicht mehr absehbar, wann die Intervention respektive die militärische Präsenz in Mali enden soll. Der Generalsekretär der UN wünscht bereits eine längerfristige Präsenz von französischen Militärs im Namen der Terrorismusbekämpfung, ´parallel zu einer Stabilisierungstruppe´ der UN mit 11.200 Soldaten. Einige andere EU-Staaten sind, neben Ländern der Westafrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft, bereits eng in die französische Intervention eingebunden - in erster Linie Deutschland, das nach den Franzosen das zweitstärkste nicht-afrikanische Militärkontingent stellen wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Die letzte Nacht des Muammar al-Gaddafi
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Er war ein Meister der Selbstinszenierung: Mehr als 40 Jahre lang zelebrierte er auf zirzensische Art den schillernden Nomaden-König und unbeirrbaren Revolutionsführer. 2011 wurde der ehemalige Diktator Libyens von einem rebellischen Mob auf bisher unbekannte Weise ermordet. Ein Meilenstein des Arabischen Frühlings! Jetzt erzählt Yasmina Khadra in dieser Romanbiografie seine Version der Lebensgeschichte des Muammar al-Gaddafi, in der historische Fakten und Fiktion miteinander verwoben sind. Khadra zeichnet das Bild eines größenwahnsinnigen, aber charismatischen Herrschers, der am Ende seines Lebens vor den Trümmern eines Landes steht, das er einst aus der verrotteten libyschen Monarchie befreit hatte. Warum verfasst ein algerischer Schriftsteller, der ein aufgeklärter und überzeugter Regimekritiker ist, einen Abgesang auf einen der größten Diktatoren der jüngsten Geschichte? Dies ist keine Solidaritätsbekundung mit einem Tyrannen, kein Versuch einer historischen Rehabilitierung, aber auch keine Verurteilung. Es ist das Ausloten einer umstrittenen Persönlichkeit und zugleich ein Buch, das uns an die Grenzen unseres Demokratiebegriffs führt. Und dass mit seinem Sturz alles andere als Ruhe im Land eingekehrt ist, beweisen uns tagtäglich die Flüchtlingsströme und der Terror konkurrierender Milizen. Mit seinem neuen Werk schließt Yasmina Khadra eine Lücke in der Berichterstattung über die Neuordnung der nordafrikanischen Welt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot