Angebote zu "Zweiten" (17 Treffer)

Schicksalsschlachten des Zweiten Weltkrieges - ...
0,25 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Im Jahre 1942 wendete sich das Blatt gegen die Achsen-Mächte in Ägypten und Libyen. Im Oktober lancierte das achte Britische Korps, das neu formiert und mit neuem Nachschub ausgestattet worden war, einen schweren Angriff in der Nähe der Stadt El Alamein. Zwei Wochen später landete eine angloamerikanische Einheit in Marokko und Algerien, beide Territorien standen unter der Verwaltung der französischen Vichy-Regierung. Im Verlaufe der nachfolgenden sechs Monate gab es mehrere kleinere Kampfhandlungen, während die Deutschen und ihre italienischen Verbündeten gnadenlos von Osten und von Westen her eingekesselt wurden. Trotz erheblicher Gegenwehr, unter der besonders das zweite US-Korps bei Kasserina zu leiden hatte, wurden sie schließlich durch Tunesien bis zur Küste getrieben. Die Niederlage der Achsen-Mächte in Nordafrika sollte sich als Todesschlag für Italien erweisen.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Kriegsfilme zum 2. Weltkrieg (Metallbox)
6,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Churchills Leoparden: Ein englischer Soldat wird als Spion in die Armee Hitlers eingeschleust. Mit seiner Hilfe gelingt ein vernichtender Schlag gegen das deutsche Heer. Kriegsdrama aus dem II. Weltkrieg mit Richard Harrison und Klaus Kinski. Die schwarzen Teufel von El Alamein: Ende 1942, während des Zweiten Weltkriegs an der nordafrikanischen Front in Libyen. Ein britischer Stoßtrupp soll ein bei El Alamein weit hinter den gegnerischen Linien liegendes deutsches Waffen- und Benzinlager von Rommels Truppen zerstören. Die Nacht begann am Morgen: Abenteuer-Spezialist Roy War Baker (Einer kam durch, Die letzte Nacht der Titanic) inszenierte ein atemberaubendes Kriegs- und Überlebens-Drama.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Arabiens Stunde der Wahrheit
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die arabische Welt ist in Aufruhr. Ob in Ägypten, Libyen oder Tunesien - überall begehrt das Volk gegen korrupte Regierungen und despotische Regime auf. Wie kein Zweiter kennt Peter Scholl-Latour die wechselvolle Geschichte dieser Länder, die er seit 1950 bereist. In Arabiens Stunde der Wahrheit verknüpft er auf bewährte Weise seine Erfahrung als Chronist des Weltgeschehens mit aktuellen Eindrücken seiner jüngsten Reisen nach Nordafrika und Nahost.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Demokratie für morgen
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Demokratie hat Zukunft! Die Welt bewegt sich trotz all der Mühe vieler engagierter Aktivisten, Autoren und Politiker immer weiter in die falsche Richtung. Die Schere zwischen Reichtum und Armut wird immer größer. Afrika wird weiterhin abgehängt. Rund um die EU rücken die Bürgerkriege immer näher: Afghanistan, Sudan, Mali, Libyen, Syrien, Ukraine. Der jahrzehntelange Siegeszug der Demokratie nach dem Zweiten Weltkrieg ist ins Stocken geraten. Denn demokratische Grundlagen werden massiv bekämpft und in Frage gestellt. Werte, die diese Gesellschaft tragen, werden gezielt destabilisiert. Umso wichtiger ist es, dass die richtigen Fragen aufgeworfen und diskutiert werden. Karl-Martin Hentschel trägt mit seinem Buch dazu bei und gibt Denkanstöße für eine demokratische Erneuerung. Er holt in seinem Buch die wirklich großen Fragen aus dem politischen Warteraum. Er erläutert, wie die Demokratie weiterentwickelt werden kann, damit sie die scheinbare Alternativlosigkeit überwindet und sich von den Zwängen der Konzerne und Finanzmärkte emanzipiert. Er leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Strategie der Transformation vom Kapitalismus zu einer demokratischen, sozialen und nachhaltigen Gleichgewichtsgesellschaft im 21. Jahrhundert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Historien 4. Buch
6,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dieser Ausgabe des vierten ´´Historien´´-Buches ist ein weiterer Schritt in Richtung der geplanten Gesamtausgabe des neun Bücher umfassenden Geschichtswerkes des Herodot getan: In diesem Band befasst sich der Vater der Geschichtsschreibung mit Skythien und Libyen. Vor allem die Skythen präsentiert er im Rahmen seiner Beschreibung von Dareios Skythenfeldzug gleichsam als Gegenbild zu den bereits vorgestellten Ägyptern: Erscheinen jene im zweiten Buch als das älteste Volk, sesshaft und geschichtsbewusst, begegnen uns die Skythen nun hier als sehr junges Volk, das nomadisch lebt und an der eigenen Vergangenheit nicht interessiert ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Krieg in Nordafrika 1940-1943
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Zweite Weltkrieg hatte viele Schauplätze. Nicht zuletzt wurde in den Kolonien der europäischen Großmächte gekämpft. So nahm Italien 1940 seine Besitzungen im heutigen Libyen zum Ausgangspunkt, um die britischen Stützpunkte in Ägypten anzugreifen. Deutschland kam Mussolini zu Hilfe, doch auch Commonwealth-Truppen aus Neuseeland, Südafrika, Indien und Australien beteiligten sich. Es entspann sich ein mehr als dreijähriger Wüstenkrieg, der nationale Mythen insbesondere um die beiden Feldherrn Bernard Montgomery und Erwin Rommel geprägt und das eine oder andere Trugbild erzeugt hat. Die Reihe Kriege der Moderne , herausgegeben vom Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr, stellt die wichtigsten militärischen Konflikte des 19. und 20. Jahrhunderts nach modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen vor und erläutert ihre geschichtlichen Ursachen und politischen Folgen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Arabiens Stunde der Wahrheit: Aufruhr an der Sc...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die arabische Welt ist in Aufruhr. An der Südflanke Europas brodelt es. Ob in Ägypten, Libyen, Syrien oder Tunesien - überall begehrt das Volk gegen korrupte Regierungen und despotische Regime auf. Wie kein zweiter kennt Peter Scholl-Latour die wechselvolle Geschichte dieser Länder, die er seit den 1950er Jahren immer wieder bereist hat. In seinem neusten Hörbuch verknüpft er auf bewährte Weise seine sechzigjährige Erfahrung als Chronist des Weltgeschehens mit aktuellen Eindrücken seiner jüngsten Reisen nach Nordafrika, darunter der Sudan, Ägypten und Algerien. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Stephan Schad. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hamb/000526/bk_hamb_000526_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Soweit das Rad uns trägt
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach seinem ersten erfolgreichen Buch über seine 7-jährige Weltreise legt der ´´radfahrende Philosoph´´ hiermit sein zweites, mitreißendes Buch vor.Dieses Mal bereist er in Begleitung seiner Partnerin Nathalie Pellegrinelli Afrika und Asien. Sie durchqueren die Sahara über Libyen, Ägypten und dem Sudan, fahren durch die Berge von Äthiopien nach Djibouti und überqueren das Rote Meer bis zum Jemen.Gemeinsam radeln sie noch durch den indischen Subkontinent und überwinden die Himalayakette, bevor sie auseinandergehen. Die Trennung von Nathalie macht ihm zu schaffen, eine Lungenentzündung zwingt ihn innezuhalten, das extreme Klima setzt ihm zu ...Dennoch: Claudes Frohnatur und seine unerschütterlicher Optimismus prägen die ganze Reise. Lebendig und ganz nah beschreibt er die Menschen denen er begegnet, ihr Leben, ihre Hoffnungen und Ängste, aber auch ihre atemberaubend schönen Länder.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Piagnolia
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Italien 1934: Die zweite Fußballweltmeisterschaft steht bevor, sie wird in Mussolinis Italien ausgetragen, und der ´´Duce´´ setzt buchstäblich alles daran, dass es keinen anderen Sieger als eben Italien geben wird. Handfeste Indizien deuten auf Schiedsrichterbestechung und weitere Manipulationen hin. Diesen historischen Hintergrund nimmt der Roman auf und verknüpft ihn mit der fiktiven Geschichte um den US-Sportreporter Nick Soriano, den aus dem Libyen-Krieg in sein Heimatdorf Piagnolia heimgekehrten Guido Ventura und deren Gegenspieler Oberst Briccone, der als Handlanger Mussolinis die Geschicke der WM lenken soll. Bestechungsgelder werden in Cafés übergeben, Dopingmittel den Trinkflaschen der Spieler zugesetzt, Schiedsrichter werden um die Ecke gebracht.Die souverän gegeneinander montierten unterschiedlichen Handlungsebenen und -orte erzeugen Tempo und Spannung. Der Roman folgt dem zeitlichen Ablauf des Turniers und endet beim Endspiel am 10. Juni 1934 in einem furiosen Finale.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot